Hayek-Club Augsburg

Für die Freiheit

Veranstaltungen 2020


14.02.2020

"Wahlforschung und statistische Realität" mit Prof. Dr. Roland Jeske

In keinem anderen Land werden von den Medien in so kurzem zeitlichen Abstand derart viele Wahlumfragen durchgeführt wie in Deutschland. Allein im Jahr 2019 führten die einschlägigen Markt- und Meinungsumfrageinstitute – vielfach im Auftrag der öffentlich rechtlichen Rundfunk- und Fernsehanstalten – insgesamt mehr als 220 Umfragen durch, in denen unter anderem die sogenannte Sonntagsfrage gestellt wurde: „Wen würden Sie wählen, wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahlen stattfinden würden?“ Deutsche Werktätige könnten damit im Schnitt an jedem Arbeitstag eine neue Wasserstandsmeldung zur politischen Lage der Nation erfahren. Doch wie belastbar sind diese Analysen, die uns mitunter glauben lassen, dass sich die politische Meinung täglich ändert, wirklich? Und welche wirklichen Trends lassen sich mit Zahlen belegen?

Prof. Dr. Jeske zeigt wieder einmal: „Die Statistik lügt nicht, wohl aber manche Analysten!“

Freuen Sie sich auf einen spannenden Vortrag mit akzentuierten Erkenntnissen!

Eine Kooperationsveranstaltung mit der Friedrich-Naumann-StiftungAugsburg, Villa Augusta, Schießgrabenstraße 30, Einlass ab 19:30 Uhr, Beginn 20:00 Uhr

Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten.




Termine:

13.03.20 Dr. Ulrich Horstmann : “Der neue Green Deal und die Geldpolitik der EU -  wird die EU sozialistischer und zentralistischer?

24.04.20 Ralph Malisch von smart investor: „Ökonomische Gründe für der Untergang der DDR“

28.05.20 Thomas Harder: “Verschwörungstheorien - eine Gefahr für unsere Demokratie?"


06.11.2020 Augsburg mit Dipl. Sc. pol. Ingmar Niemann M.A.: „Wahlen in den USA – eine Nachbetrachtung“