Hayek-Club Augsburg

Für die Freiheit

Veranstaltungen 2019


 


15.11.2019

Veranstaltung entfällt



06.12.2019

"Donald Trump und Mullahs" mit Dipl. Sc. Pol. Ingmar Niemann M.A.

Der Mittlere Osten brennt. Von Syrien über den Irak und Jemen bis hin zu den Hindukuschtälern in Afghanistan. Die Krisenregion erlebt derzeit einen neuen Höhepunkt der Gewalt. Dabei spielen die Spannungsfelder Iran - Saudi-Arabien und Irak - Israel nach wie vor eine entscheidende Rolle. Hinzu kommt eine kaum zu kalkulierende Außenpolitik der USA und ein neuer türkischer Machtanspruch, der weit über die Grenzen des eigenen Staatsgebiets hinausgeht.

Wie geht es weiter in der Region? Nach Aufkündigung des Iran-Atomaufkommens durch die USA und den Angriffen auf Öltanker im Persischen Golf ist die Zündung einer weiteren Eskalationsstufe jederzeit möglich.

Was sind die Hintergründe dieser Entwicklungen? Welche Auswirkungen werden diese Ereignisse auf Europa und die Welt haben? Welche Risiken bestehen für die Weltwirtschaft?

Diese und andere aktuelle Fragen wird Ingmar Niemann in seinem Vortrag analysieren und ein perspektivisches Gesamtbild der Region zeichnen.

Eine Kooperationsveranstaltung mit der Friedrich-Naumann-Stiftung

Augsburg, Villa Augusta, Schießgrabenstraße 30, Einlass ab 19:30 Uhr, Beginn 20:00 Uhr

Eintritt ist frei.



19.12.2019

"Chinas Griff nach der Welt" mit Dipl. Sc. Pol. Ingmar Niemann M.A.

Eine Kooperationsveranstaltung mit der Friedrich-Naumann-Stiftung


Perspektivenraum, Irving-Heymont-Straße 2, Landsberg/Lech

Eintritt ist frei.